Japanischer Schleifstein SK11 - Körnung 1000

Artikelnummer: 4743
€21,73 €18,26 ohne MwSt.
Auf Lager (>5 St)
Lieferung bis:
24.4.2024

Wasserschleifstein der japanischen Marke SK11 von mittlerer Körnung #1000 JIS zum Schärfen von Messerklingen, Meißeln, Hobelmessern und mehr. Inklusive Ständer. Abmessungen des Steins 175 x 55 x 16 mm. Hergestellt in Japan.

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

sk11_japan_logo

Japanische Wasserschleifsteine sind für ihre hervorragende Schleifleistung bekannt. Abgenutzte Körner werden rasch vom Wasser weggespült, so dass neue, scharfe Körner zum Vorschein kommen und eine hervorragende Oberfläche zum Schärfen von Klingen entsteht. Während des Schleifprozesses entsteht ein "Schleifschlamm", der auch durch die "Nagura" Hilfssteine erzeugt werden kann. Dieser Schleifschlamm erhöht die Effizienz des Schleifprozesses. Japanische Wassersteine dürfen nur mit Wasser geschmiert werden, niemals mit Öl. Diese Steine können in Wasser eingeweicht werden, um die Schleifleistung zu erhöhen. Legen Sie sie jedoch niemals für längere Zeit in Wasser ein, da dies die Bindung der Körner beeinträchtigen und zu Rissen führen kann.

de_at_made_in_japan_hergestellt_in_japan_regals_de_regals_at_420x137px

Die wichtigsten Merkmale dieses Produkts:

✅ Körnung JIS: #1000
✅ Wasserschleifstein
✅ Für übliche Schleifarbeiten
✅ Inklusive Ständer
✅ Hergestellt in Japan

Welche Körnung ist die richtige?

Zum Schärfen von sehr stumpfen oder ungleichmäßigen Klingen verwenden Sie Steine mit einer niedrigen JIS-Nummer (japanische Klassifizierung für Körnung). Je niedriger die Nummer, desto gröber der Stein. Steine mit einer hohen JIS-Nummer sind für das End- und Feinschleifen bestimmt.

brusne_kameny_zrnitost

  • #120 bis #400 JIS: für stumpfe und unebene Klingen
  • #700 bis #2000 JIS: für normale Schleifarbeiten
  • #3000 bis #8000 JIS: zum Glätten und Entfernen von Kratzern
Wie man mit Wassersteinen schleift

japonsky_hoblik_informaceUm mit einem japanischen Wasserstein richtig schleifen zu können, ist es ratsam, neben dem Messer und dem Stein ein Tuch und ein Gefäß mit Wasser (z. B. aus Plastik) vorzubereiten. Tauchen Sie den Wasserstein etwa 10 Minuten lang in das Gefäß, damit der Stein das Wasser ausreichend aufnehmen kann. Legen Sie dann den Stein auf das Tuch, nehmen Sie das Messer in die dominante Hand, so dass die Klinge flach vor Ihnen liegt, und beginnen Sie zu schärfen.

Das Messer wird waagerecht in einem Winkel von etwa 45° zur Breite auf den Stein gelegt, und die Klinge selbst liegt in einem Winkel von 15 bis 20° auf der Oberfläche des Steins auf. Der Zeigefinger der Hand, die den Griff hält, ruht auf dem Klingenrücken, und die drei Finger der anderen Hand liegen seitlich an der Klinge an. Achten Sie darauf, sich bei der Handhabung nicht zu verletzen.

Bewegen Sie die Klinge in dieser Haltung in einer gleichmäßigen Bewegung etwa 30 Mal über die gesamte Oberfläche des Steins. Auf der Oberfläche des Steins bildet sich eine schlammartige Flüssigkeit, die während des Schleifvorgangs nicht abgewischt werden sollte, da sie die Effizienz des Schleifvorgangs erhöht. Wenn der Stein während des Schleifens auszutrocknen beginnt, reiben Sie ihn erneut mit etwas Wasser ab.

Sie sollten den Vorgang mehrmals wiederholen, damit die gesamte Klinge gleichmäßig geschärft wird. Waschen Sie die Klinge und den Stein nach dem Schärfen mit Wasser ab, trocknen Sie ihn mit einem Tuch und bewahren Sie ihn an einem trockenen Ort auf.

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Schleifmittel
Körnung (JIS): #1000
Länge: 175 mm
Breite: 55 mm
Höhe: 16 mm
Inklusive Ständer: Ja
Gewicht: 440 g
Hergestellt in: Japan
Lieferumfang: 1

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: